Mehr Rechtsstaatlichkeit im Sicherheitsrat

Besprechung von: Jeremy Matam Farrall. United Nations Sanctions and the Rule of Law, Cambridge Studies in International and Comparative Law Cambridge: Cambridge University Press 2009.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Titelbild Basis-Informationen 47

    UN-Basis-Informationen 47 Deutschland in den Vereinten Nationen

  • VEREINTE NATIONEN Heft 3/2009 UN und Terrorismus

  • Titelbild Basis-Informationen 41

    UN-Basis-Informationen 41 UN-Sicherheitsrat und Friedenssicherung

  • Zeitschrift Vereinte Nationen 2013/03 Titelbild
    Manfred Mimler

    Terrorismusbekämpfung bei den Vereinten Nationen Der Al-Qaida-Sanktionsausschuss unter deutschem Vorsitz 2011/2012

    In der Praxis des Al-Qaida-Sanktionsausschusses des UN-Sicherheitsrats treffen die Maxime politischer Ermessensfreiheit im Handeln des Sicherheitsrats und der Anspruch Betroffener auf Rechtsschutz unvermittelt aufeinander. Die bislang zögerliche Haltung des Ausschusses bei der Aufhebung von Sanktionen sowie Eigenheiten des Al-Qaida-Sanktionsregimes verstärken diese Diskrepanz, die deutliche Kritik… mehr

  • Peter Wittig

    Deutschland im UN-Sicherheitsrat Schwerpunkte der Arbeit für die Jahre 2011/2012

    Deutschland ist für die Jahre 2011/2012 in den UN-Sicherheitsrat gewählt worden. Daraus ergeben sich sowohl Pflichten als auch Chancen. Zu den Pflichten gehört, bei der Lösung oder zumindest Beruhigung der aktuellen Konflikte eine konstruktive und gestaltende Rolle zu spielen – seien dies Sudan, Somalia, die Côte d'Ivoire, Iran oder Nordkorea. Chancen ergeben sich aus der Übernahme der… mehr