Menschenrechtsausschuss 22. Tagung

Menschenrechtsausschuss: 22. Tagung - Menschenrechte in Chile - Vorwürfe gegen die DDR wegen Grenzsicherungsmaßnahmen - Individualbeschwerde gegen Zaire erfolgreich (17).

Download (pdf) 1.1 MB

Das könnte Sie auch interessieren

  • Martina Palm-Risse

    Anti-Folter-Konvention 3.Tagung des Expertengremiums

    Anti-Folter-Konvention: 3.Tagung des Expertengremiums - Zunehmende Akzeptanz - Bericht der DDR (11). mehr

  • Anja Papenfuß

    Fingerabdruck und Iriserkennung Menschenrechtsausschuß: 65.-67. Tagung

    Menschenrechtsausschuß: 65.-67. Tagung - Heimliche Abtreibungen als Gefahr für die Frauen —Ungesühnte Verbrechen der Roten Khmer - Norwegen und die Glaubensfreiheit - China als Herr über Macao und Hongkong. mehr

  • Anja Papenfuß

    Menschenrechtsausschuß 56. - 58. Tagung

    Menschenrechtsausschuß: 56.-58. Tagung - Kein Verkauf der ›Satanischen Verse‹ in Mauritius - Willkürherrschaft in Nigeria - Dänische Doggen - Ungewisse Zukunft der Menschenrechte in Hongkong. mehr

  • Anja Papenfuß

    Menschenrechtsausschuss 53.-55. Tagung

    Menschenrechtsausschuss: 53.-55. Tagung - Erstbericht Washingtons mit Spannung erwartet - Probleme der baltischen Staaten - Fremdenfeindlichkeit in Schweden - Delegationsleiter Afghanistans saß in Neu-Delhi fest (12). mehr

  • Gudrun Roitzheim

    Menschenrechtsausschuss 50.-52. Tagung

    Menschenrechtsausschuss: 50.-52. Tagung - Hindernisse beim Friedensprozeß in El Salvador - Fremdenfeindlichkeit in Italien - Ungenügender Bericht aus Sanaa - Hinrichtung eines Todeskandidaten trotz anhängiger Beschwerde (3). mehr