Standpunkte/Essays

Wegweisendes Vermächtnis

Stefanie Küfner

Stefanie Küfner, geb. 1980, war vom Jahr 2010 bis zu seiner Schließung Ende letzten Jahres als juristische Mitarbeiterin beim Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien (ICTY) tätig und hat unter anderem zu den Verfahren gegen Zdravko Tolimir und Ratko Mladić gearbeitet. Trotz anfänglicher Skepsis, so argumentiert sie, konnte der ICTY viel erreichen. Der Beitrag gibt die persönliche Meinung der Autorin wieder.

Download (pdf) 2.0 MB

Das könnte Sie auch interessieren

  • Anja Papenfuß

    Strafgerichtsbarkeit – Präventive Diplomatie – Menschenrechte

    Im Dezember 2013 verlieh die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen die Dag-Hammarskjöld-Ehrenmedaille an den ehemaligen Ankläger der Nürnberger Prozesse Benjamin B. Ferencz und an den Internationalen Strafgerichtshof, vertreten durch dessen Chefanklägerin Fatou Bensouda. In einem ausführlichen Interview mit dieser Zeitschrift nimmt Frau Bensouda Stellung zu Themen wie Zeugenschutz,… mehr

  • Jelka Mayr-Singer

    Hybridgerichte – eine neue Generation internationaler Strafgerichte (I) Der Sondergerichtshof für Sierra Leone

    Mit der Schaffung so genannter Hybridgerichte ist eine neue Generation internationaler Strafgerichte entstanden, die sich vor allem durch die Einbindung des Tatortstaats von den bisherigen Modellen internationaler Strafgerichte unterscheidet. Wie das Beispiel des Sondergerichtshofs für Sierra Leone belegt, führt diese Einbeziehung zu einer deutlich höheren Akzeptanz durch die betroffene… mehr

  • Detlev Mehlis

    »Für Libanon war es richtig, die Vereinten Nationen ermitteln zu lassen«

    Interview mit Detlev Mehlis, dem ehemaligen Leiter der Internationalen Unabhängigen Untersuchungskommission zur Aufklärung des Mordes an Rafik al-Hariri. mehr

  • Kai Ambos

    Internationale Gerichte und ihre Richter

    Besprechung von: Ruth Mackenzie/Kate Malleson/Penny Martin/Philippe Sands: Selecting International Judges. Principle, Process, and Politics. International Courts and Tribunals Series Oxford: Oxford University Press 2010 mehr

  • Leopold von Carlowitz

    Rechtsstaatsaufbau in Kosovo und Ost-Timor: Welche Lehren sind zu ziehen?

    Besprechung von: Calin Trenkov-Wermuth: United Nations Justice: Legal and Judicial Reform in Governance Operations, Tokyo/New York/Paris: United Nations University Press 2010. mehr