Hauptbeiträge

Runderneuert zurück in die fünfziger Jahre. Die Generalsanierung des UN-Amtssitzes in New York

Werner Schmidt

60 Jahre nach seiner Eröffnung wird der Amtssitz der Vereinten Nationen in New York grundlegend saniert. Größere Sicherheit für Diplomaten, Beschäftigte und Besucher sowie eine Halbierung des Energieverbrauchs gehören zu den Zielen des knapp zwei Milliarden US-Dollar teuren Projekts. Gleichzeitig wird der architektonische Charakter des historischen Gebäudekomplexes erhalten. Der Abschluss der Renovierung ist für 2014 vorgesehen.

Download (pdf) 2.3 MB

Das könnte Sie auch interessieren

  • 72. UN-Generalversammlung wird in New York eröffnet

    Im UN-Amtssitz am New Yorker East River wird am 12. September 2017 die 72. Generalversammlung der Vereinten Nationen eröffnet. Vom 19. - 25. September findet die jährliche Generaldebatte der Generalversammlung statt, die in diesem Jahr unter der Überschrift „Focusing on People: Striving for Peace and a Decent Life for All on a Sustainable Planet” steht. mehr

  • Friederike Bauer

    Ein Wettlauf der besonderen Art

    Besprechung des Buches: Charlene Mires, Capital of the World. Race to Host the United Nations, New York/London: New York University Press 2013, 328 S., 29.95 US-Dollar. mehr

  • Michael Adlerstein

    »Wir sind kein Museum«

    Interview mit Michael Adlerstein, Beigeordneter Generalsekretär und Exekutivdirektor für den Sanierungsgesamtplan (Capital Master Plan – CMP), über Wert, Instandhaltung, Finanzierung und Kuratierung der Kunstsammlung am UN-Amtssitz in New York und die Arbeit des UN-Kunstausschusses. mehr

  • DGVN-Mitgliederreise nach New York

    Unter dem Titel „The United Nations – New Challenges, new World Order?“ fand vom 27. August bis zum 2. September eine DGVN-Mitgliederreise nach New York statt. Ziel der Reise war es, sich über die aktuellen Entwicklungen bei den UN und ihren Mitgliedstaaten sowie NGOs zu informieren und darüber die DGVN-Mitgliedschaft sowie die deutsche Öffentlichkeit zu informieren. Dabei standen in fünf Tagen … mehr

  • UN Hauptquartier in New York

    Die Welt in (UN)Ordnung? DGVN-Mitgliederreise zu den UN nach New York beginnt in wenigen Tagen

    Diese Woche starten zehn DGVN-Mitglieder zu einer Reise nach New York. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden unter anderem Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern der Vereinten Nationen, politischer Stiftungen und der Ständigen Vertretung Deutschlands bei den Vereinten Nationen führen. mehr