Veröffentlichungen der DGVN finden

Suchergebnisse

Themen: Berichte/Studien

1 - 10 von 100000 Ergebnissen

  • Menschenmenge von Migrantinnen und Migranten
    News UN-Aktuell Menschliche Entwicklung Flucht und Migration 12.01.2018

    "Making Migration Work for All": Bericht des UN-Generalsekretärs

    UN-Generalsekretär António Guterres hat am 11. Januar 2018 seinen Bericht "Making Migration Work for All" vorgestellt. Der Bericht gilt als wichtige Grundlage für die Erarbeitung des Globalen Pakts für eine sichere, geordnete und reguläre Migration, der im Jahr 2018 beschlossen werden soll. Guterres unterstreicht in seinem Bericht, dass weltweite Mobilität trotz zahlreicher großer Herausforderungen grundsätzlich einen positiven Beitrag sowohl für Migrantinnen und Migranten als auch die Aufnahmeländer leisten kann. mehr

  • Verrostete Waffen liegen auf einem Stapel auf einem Tisch.
    News Menschenrechte aktuell 15.11.2017

    Vergessene Konflikte bedeuten vergessene Opfer

    Der Begriff des „Vergessenen Konflikts“ begegnet uns an vielen Stellen. Regelmäßig taucht er in Berichten der Vereinten Nationen oder ihrer Sonderorganisationen, Organisationen Humanitärer Hilfe, Menschenrechtsorganisationen oder auch in der Presse auf. Die Absicht dahinter scheint klar: der Begriff soll deutlich machen, dass ein bestimmter Konflikt nicht die Aufmerksamkeit bekommt, die nötig wäre. Aber wer hat die Deutungshoheit darüber, einen Konflikt als vergessen zu deklarieren? Welche Initiativen gibt es, um Aufmerksamkeit zu generieren? Und welche Rolle spielen die Vereinten Nationen in diesem Diskurs? mehr

  • Auf dem Bild sind vor allem Kinder zu sehen, die sich auf einem kleinen staubigen Gang in einem Flüchtlingscamp aufhalten.
    News Konflikte & Brennpunkte Menschenrechte aktuell 14.09.2017

    Verfolgte Rohingya: Lage in Myanmar eskaliert

    Die muslimischen Rohingya leben am Rande der Gesellschaft. Im buddhistisch geprägten Myanmar leiden sie seit Jahrzehnten unter Verfolgung und Unterdrückung. Derzeit eskaliert die Lage erneut. Nach schweren Kämpfen sind laut UNHCR-Angaben mehr als 370.000 Rohingya ins benachbarte Bangladesch geflohen. Diejenigen, die im Bundesstaat Rakhine zurückgeblieben sind, könnten nun Opfer einer brutalen Militäroperation werden. mehr

  • Auf dem Bild sind vor allem Kinder zu sehen, die sich auf einem kleinen staubigen Gang in einem Flüchtlingscamp aufhalten.
    News Konflikte & Brennpunkte Menschenrechte aktuell 14.09.2017

    Verfolgte Rohingya: Lage in Myanmar eskaliert

    Die muslimischen Rohingya leben am Rande der Gesellschaft. Im buddhistisch geprägten Myanmar leiden sie seit Jahrzehnten unter Verfolgung und Unterdrückung. Derzeit eskaliert die Lage erneut. Nach schweren Kämpfen sind laut UNHCR-Angaben mehr als 370.000 Rohingya ins benachbarte Bangladesch geflohen. Diejenigen, die im Bundesstaat Rakhine zurückgeblieben sind, könnten nun Opfer einer brutalen Militäroperation werden. mehr

  • News DGVN-Nachrichten 20.06.2017

    Weltflüchtlingstag: immer mehr Menschen sind auf der Flucht

    Das weltweite Ausmaß von Flucht und Vertreibung, verursacht durch Krieg, Gewalt und Verfolgung, hat im Jahre 2016 den höchsten jemals registrierten Stand erreicht, heißt es in einem Bericht, der vom UN-Flüchtlingskommissariat (UNHCR) veröffentlicht worden ist. mehr

  • News Veranstaltungsbericht Meinung 22.12.2016

    Neues Mandat, neues Glück? - Das 11. Internet Governance Forum in Mexiko

    Anfang Dezember fand in Guadalajara, Mexiko das 11. Internet Governance Forum der Vereinten Nationen statt. Isabel Skierka berichtet über das Treffen, bei dem mehr als 2000 Teilnehmer aus Regierungen, dem Privatsektor, der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft teilgenommen haben. mehr

  • UN-Berichte 01.12.2016

    Handels- und Entwicklungsbericht, 2016 Überblick

    Der Handels- und Entwicklungsbericht überprüft die jüngsten Trends in der Weltwirtschaft und konzentriert sich auf die Politik, die zur Förderung des Strukturwandels erforderlich ist. mehr

  • Auf dem Bild sieht man UN-Blauhelme die sich einem UN-Camp nähern
    News Friedenssicherung frieden-sichern.de 16.11.2016

    UN-Blauhelme im Südsudan – Mission failed?

    In Sichtweite von UN-Blauhelmen kam es im Juli 2016 zu schweren Gewalttaten gegenüber der Zivilbevölkerung. Eine von den Vereinten Nationen eingesetzte Untersuchungskommission legte nun ein umfassendes Gutachten vor, das den UN-Soldaten schweres Versagen beim Schutz von Zivilisten attestiert. UN-Sonderberater Adama Dieng warnt bereits vor einem drohenden Völkermord. Erfüllt die Friedensmission überhaupt noch ihren Zweck? mehr

  • Kommiteegebäude des neuen Parlaments
    News DGVN-Nachrichten 23.10.2016

    Wandel in Myanmar - alles gut? Gewinner des Essay-Wettbewerbs zur DGVN-Studienreise

    Mit ihrem Essay "Wandel in Myanmar - Alles gut?" konnte sich Constanze Zahm gegen ihre Mitbewerberinnen durchsetzen und die Jury überzeugen. Hier können Sie den prämierten Essay lesen.
    mehr

  • Titelbild Weltbevölkerungsbericht 2016. Portrait-Fotos von Mädchen aus verschiedenen Teilen der Welt. Bild: UNFPA/DSW
    News Bevölkerung 20.10.2016

    Weltbevölkerungsbericht 2016: Die Zukunft der zehnjährigen Mädchen

    In 15 Jahren werden die heute zehnjährigen Mädchen 25 Jahre alt sein. Damit werden diese derzeit knapp über 60 Millionen Mädchen zum Gradmesser für die Verwirklichung der Agenda 2030. Ihre Bedürfnisse nimmt der diesjährige Weltbevölkerungsbericht in den Blick, ebenso wie die Chancen, die sich aus Investitionen in ihre Zukunft ergeben – für die Mädchen selbst und für die Gesellschaften, in denen sie leben. mehr