Transnationale Gesellschaften

Transnationale Gesellschaften: Korrupte Praktiken werden untersucht - Definitions- und Grundsatzfragen - Westliche Vorbehalte - Praktiken nicht allein auf Bestellung beschränkt (16).

Download (pdf) 0.9 MB

Das könnte Sie auch interessieren

  • Norbert J. Prill

    Transnationale Gesellschaften

    Transnationale Gesellschaften: Verhaltenskodex angestrebt - Freiwilliger oder verbindlicher Charakter? (4). mehr

  • Norbert J. Prill

    Transnationale Gesellschaften

    Transnationale Gesellschaften: Bei Verhaltenskodex noch vieles offen - Verurteilung von Investitionen im Südlichen Afrika (29). mehr

  • Norbert J. Prill

    Transnationale Gesellschaften

    Transnationale Gesellschaften: Fortgang der Arbelt an Internationalem Anti-Korruptions-Abkommen - Viele Fragen offen (36). mehr

  • Eine Arbeiterin steht mit Mundschutz an einer Nähmaschine und arbeitet mit Textilien.

    Unternehmen und Menschenrechte – Zögerliche Umsetzung der UN-Leitprinzipien

    Vor etwas über einem Jahr legte Deutschland seinen Nationalen Aktionsplan zur Umsetzung der Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte der Vereinten Nationen vor. Diese zielen darauf ab, die Achtung menschenrechtlicher Standards entlang der gesamten Liefer- und Wertschöpfungskette transnationaler Unternehmen zu gewährleisten. Ein wichtiger Akteur bei der Umsetzung der UN-Leitprinzipien auf… mehr

  • Eine Arbeiterin steht mit Mundschutz an einer Nähmaschine und arbeitet mit Textilien.

    Unternehmen und Menschenrechte – Zögerliche Umsetzung der UN-Leitprinzipien

    Vor etwas über einem Jahr legte Deutschland seinen Nationalen Aktionsplan zur Umsetzung der Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte der Vereinten Nationen vor. Diese zielen darauf ab, die Achtung menschenrechtlicher Standards entlang der gesamten Liefer- und Wertschöpfungskette transnationaler Unternehmen zu gewährleisten. Ein wichtiger Akteur bei der Umsetzung der UN-Leitprinzipien auf… mehr