Sozialpakt | 57. bis 59. Tagung 2016

- Rückstau bei Staatenberichten abgebaut - Stärkung der Rechte von Geflüchteten - Zugang zum Internet

Das könnte Sie auch interessieren

  • Logo des Forum Menschenrechte

    Forum Menschenrechte fordert "konsistente und konsequente" Menschenrechtspolitik

    Das Forum Menschenrechte hat in einem heutigen Gespräch mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier eine konsistente und konsequente deutsche Menschenrechtspolitik gefordert. Hauptthemen des Gesprächs waren unter anderem der Stopp von Rüstungslieferungen an Staaten, in denen Menschenrechte systematisch verletzt werden, die Unterzeichnung des Fakultativprotokolls zum Pakt über wirtschaftliche,… mehr

  • Claudia Mahler

    Sozialpakt: 50. und 51. Tagung 2013

    - Fakultativprotokoll in Kraft getreten - Rückstand bei Berichtsprüfung soll angegangen werden mehr

  • VEREINTE NATIONEN Heft 5/1981

  • Logo der 10-Jahres Feier der Erklärung, ©UN

    Öl-Verträge in Peru bedrohen die Rechte der indigenen Bevölkerung

    Am 8. August, dem Internationalen Tag der indigenen Bevölkerungen der Welt, jährte sich zum zehnten Mal die Annahme der Erklärung der Vereinten Nationen über die Rechte der indigenen Völker. Noch immer ist der Schutz der Indigenen jedoch nicht umfassend gewährleistet. In Peru, einem Land mit 40 Prozent indigener Bevölkerung, sind ihre Rechte durch wirtschaftliche Interessen bedroht. In… mehr

  • Christian Tomuschat

    Bewahrung, Stärkung, Ausgestaltung Zur künftigen Menschenrechtspolitik Deutschlands in der Weltorganisation

    Niemand wird leugnen wollen, dass die Bundesrepublik Deutschland während der 17 Jahre ihrer Mitgliedschaft in den Vereinten Nationen bis zum Tage der Vereinigung mit der Deutschen Demokratischen Republik am 3.Oktober vergangenen Jahres innerhalb der Weltorganisation eine konstruktive und erfolgreiche Menschenrechtspolitik betrieben hat. Sicher hätte es kühnere Initiativen und ein noch höheres Maß… mehr