Robuste Menschen - Robuster Planet: Für eine lebenswerte Zukunft Blaue Reihe 112

Der Bericht der Hochrangigen Gruppe zu Globaler Nachhaltigkeit des Generalsekretärs der Vereinten Nationen gilt als wichtiges Dokument im Vorbereitungsprozess auf den Weltgipfel über nachhaltige Entwicklung, der im Juni 2012 in Rio de Janeiro, Brasilien, stattfindet.

Das Panel, bestehend aus 22 Persönlichkeiten aus allen Regionen der Welt, gibt 56 Empfehlungen wie ihre Vision eines nachhaltigen Planeten, einer gerechten Gesellschaft und einer wachsenden Wirtschaft erreicht werden kann.

Download (pdf) 215 KB

Das könnte Sie auch interessieren

  • Matthias Böhning und Silke Weinlich vor dem Banner der DGVN

    Quo vadis? – Die UN auf dem Weg zu einer "Post-2015-Agenda"

    Am Dienstag, den 03.02.2015, lud die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) zum Mittagsgespräch ins dbb-Forum in Berlin. Dr. Silke Weinlich (Deutsches Institut für Entwicklungspolitik), Günter Mitlacher (World Wide Fund for Nature) und Matthias Böhning (Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft) diskutierten über den Synthese-bericht für nachhaltige Entwicklung von… mehr

  • Jürgen Maier, Marie-Luise Abshagen

    Ziele für eine nachhaltige Entwicklung – die Quadratur des Kreises?

    Im September 2015 soll eine neue Entwicklungs- und Nachhaltigkeitsagenda verabschiedet werden. Sie soll die auslaufenden Millenniums-Entwicklungsziele fortführen und neue Ziele für eine nachhaltige Entwicklung enthalten. Der Prozess ist noch nicht abgeschlossen, dennoch zeichnet sich bereits ab, dass die Schwierigkeiten vor allem bei den Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen liegen werden. mehr

  • Shakira auf der Bühne und auf zwei großen Leinwänden projiziert

    UN-Gipfel beschließt Entwicklungsziele: „Wir verpflichten uns, niemanden zurückzulassen.“

    „Wir verpflichten uns, auf dieser großen gemeinsamen Reise, die wir heute antreten, niemanden zurückzulassen.“ So lautet eine zentrale Zusage des gemeinsamen globalen Programms zur nachhaltigen Entwicklung, das vom UN-Gipfeltreffen am 25. September 2015 einstimmig verabschiedet wurde. Am Nachhaltigkeitsgipfel nahmen mehr als 150 Staats- und Regierungschefs sowie zahlreiche Ministerinnen und… mehr

  • Frank Kürschner-Pelkmann

    UN-Basis-Informationen 52 Die Ziele für nachhaltige Entwicklung

  • Klaus Töpfer

    Abschied von der Wegwerfgesellschaft Neues Paradigma Lebenszyklen: das UNEP im Reformprozeß

    Unser Jahrhundert ist von gewaltsamen Konflikten geprägt. Es war Zeuge zweier tragischer Weltkriege und unzähliger regionaler und lokaler Auseinandersetzungen, aber auch des erfolgreichen Kampfes gegen den Kolonialismus. Es war ein Jahrhundert voller tragischer Entwicklungen, aber auch vielfältiger Errungenschaften. Wissenschaft und Technologie haben die menschliche Entwicklung, das Wachstum der… mehr