Menschenrechtskommission 50. Tagung

Menschenrechtskommission: 50. Tagung - Neuer Hochkommissar stellt sich vor - Neues zu Nahost, Südafrika und Bosnien-Herzegowina - Antisemitismus und Antiislamismus verurteilt - Gewalt gegen Frauen - Deutschland im ›1503-Verfahren‹ (10).

Download (pdf) 1.3 MB

Das könnte Sie auch interessieren

  • Birgit Laitenberger

    Menschenrechtskommission 38. Tagung

    Menschenrechtskommission: Abschiedsrede van Bovens - Kurt Herndl Nachfolger als Direktor der Menschenrechtsabteilung - Lage In Polen (34). mehr

  • Beate Rudolf

    Menschenrechtskommission 52. Tagung

    Menschenrechtskommission: 52. Tagung - Defizite bei der Abstimmung der EU-Staaten - Recht auf Entwicklung - Büro des Hochkommissars in Kolumbien - Sondersitzung über Burundi - Noch kein Einvernehmen über Schutz von Menschenrechtsaktivisten (30). mehr

  • Theodor Rathgeber

    Menschenrechtsrat: Tagungen 2013

    - Neue Ländermandate zu Mali und ZAR eingerichtet - Erschütternder Bericht über Massenverbrechen in Nordkorea - OHCHR weiter unter Druck mehr

  • Die Hochkommisarin für Menschenrechte Navi Pillay und die Präsidentin des Menschenrechtrates Laura Dupuy Lasserre sitzen im Menschenrechtsrat nebeneinander am Pult

    Exzessive Gewalt in Syrien

    Mit einer deutlichen Mehrheit von 33 Ja-Stimmen hat der UN-Menschenrechtsrat beschlossen, die systematischen Menschenrechtsverletzungen in Syrien von einer unabhängigen Ermittlungskommission untersuchen zu lassen. Mit der Resolution vom 22. August reagiert das 2006 geschaffene Gremium damit auf die seit März 2011 anhaltende Gewalt in dem arabischen Land unter Machthaber Baschar al-Assad.… mehr

  • Theodor Rathgeber

    Menschenrechtsrat Tagungen 2007

    - Arbeitsstrukturen weitgehend festgelegt - Alle Ländermandate beibehalten - Sondertagung zu Myanmar mehr