Bericht der UN-Sachverständigengruppe Blaue Reihe 82

 

Der Bericht der Sachverständigengruppe für Friedensmissionen der Vereinten Nationen enthält umfassende Vorschläge für eine weitreichende Reform der UN-Friedenmissionen. Der von UN-Generalsekretär berufenen Expertengruppe gehören zehn Experten aus zehn Ländern an, darunter General a.D. Klaus Neumann, ehemaliger Generalinspekteur der Bundeswehr, und der Vorsitzende der Gruppe, Lakdar Brahimi, ehemaliger algerischer Außenminister. Unter dem Namen Brahimi-Report wurde der Bericht international bekannt.

Bonn 2001, 74 Seiten, € 2,50 (Schutzgebühr)

Download (pdf) 10.9 MB

Das könnte Sie auch interessieren

  • Michael Bothe

    Blauhelme in einer turbulenten Welt

    Besprechung des Buches: Kühne, Winrich (Hrsg.), Blauhelme in einer turbulenten Welt. Beiträge internationaler Experten zur Fortentwicklung des Völkerrechts und der Vereinten Nationen, Baden-Baden: Nomos (Internationale Politik und Sicherheit, Bd. 37) 1993. mehr

  • Auf dem Bild sieht man UN-Blauhelme die sich einem UN-Camp nähern

    UN-Blauhelme im Südsudan – Mission failed?

    In Sichtweite von UN-Blauhelmen kam es im Juli 2016 zu schweren Gewalttaten gegenüber der Zivilbevölkerung. Eine von den Vereinten Nationen eingesetzte Untersuchungskommission legte nun ein umfassendes Gutachten vor, das den UN-Soldaten schweres Versagen beim Schutz von Zivilisten attestiert. UN-Sonderberater Adama Dieng warnt bereits vor einem drohenden Völkermord. Erfüllt die Friedensmission… mehr

  • VEREINTE NATIONEN Heft 5/2004

  • Frederik Trettin, Joel Gwyn Winckler

    Die Friedensmissionen der Vereinten Nationen Komplexe Organisationen mit schwierigen internen Herausforderungen

    Die Friedensmissionen der Vereinten Nationen sind in den letzten 20 Jahren umfangreicher und komplexer geworden, so dass die Organisationsstrukturen im UN-Sekretariat immer wieder angepasst werden mussten. Eine Folge dieser Anpassungen ist die immer stärkere Arbeitsteilung, welche mit einer Fragmentierung der Organisationsstrukturen einhergeht. Die dadurch entstandenen Probleme für die interne… mehr

  • Programmatische Neuausrichtung der UN-Friedenstruppen

    Die hochrangige unabhängige Gruppe für Friedensmissionen drängt in ihrem Abschlussbericht auf eine programmatische Neuausrichtung der UN-Friedenstruppen. Der Bericht, der am 19. Juli veröffentlicht wurde, soll die Grundlage für eine Reform der UN-Friedenstruppen liefern. Neben dem Primat von politischen Lösungen wird auch ein anderer Umgang mit sexueller Gewalt gefordert. mehr