Bedrohte Menschenrechte im Cyberraum

Die Umsetzung grundlegender Freiheitsrechte, sozialer und wirtschaftlicher Menschenrechte und der Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals – SDGs) sind ohne das Internet heute nicht mehr denkbar. Jedoch gelang es der Staatengemeinschaft bislang nicht, Menschenrechte sowohl offline als auch online ausreichend zu schützen und zu fördern. Daher verabschiedete die UN-Generalversammlung im Dezember 2015 eine Resolution, die der Förderung und dem Schutz der Menschenrechte im Internet neue Regeln geben soll.

Das könnte Sie auch interessieren