5. Hauptausschuss der Generalversammlung

- Rekordhaushalt von 7,7 Mrd. US-Dollar bewilligt - Streit zwischen Geber- und Truppenstellerländern - Wichtige Themen vertagt

Download (pdf) 50 KB

Das könnte Sie auch interessieren

  • VEREINTE NATIONEN Heft 5/2004

  • Titelseite Blaue Reihe

    Bericht der UN-Sachverständigengruppe Blaue Reihe 82

  • Denis Tull

    Friedenssicherung in der DR Kongo Die MONUSCO und das Dilemma der Stabilisierung

    Mit bis zu 22 016 Einsatzkräften ist die seit mittlerweile 16 Jahren bestehende UN-Mission in der Demokratischen Republik Kongo die größte und älteste mehrdimensionale Friedensoperation der Vereinten Nationen. Es wurde erstmalig eine sogenannte ›Interventionsbrigade‹ innerhalb einer bestehenden UN-Mission geschaffen, die Friedenserzwingung anwenden kann. Allerdings sind es politische und nicht… mehr

  • Daniel Maier

    Planung und Evaluierung von UN-Friedensmissionen ›Capstone‹-Doktrin und integrierter Planungsansatz im Praxistest

    Angesichts der zunehmenden Komplexität und der umfangreichen Aufgaben erfordern UN-Friedensmissionen neben der Klarheit über die strategischen Ziele einen umfassenden Analyse- und Planungsprozess für ihre operative Umsetzung. Die Mandatierung durch den UN-Sicherheitsrat und der integrierte Planungsansatz nach der ›Capstone‹-Doktrin bestimmen dabei maßgeblich die Entwicklung von Erfolgskriterien… mehr

  • Foto: UN-Generalsekretär Ban Ki-moon (rechts) und der kürzlich zum Vorsitzenden der Hochrangigen Unabhängigen Gruppe für UN-Friedensoperationen ernannte Jose Ramos-Horta ©UN Photo/Eskinder Debebe

    Neue Expertenkommission für Überprüfung der Friedensmissionen und politischen Missionen eingesetzt

    Am 31. Oktober 2014 gab der Generalsekretär bekannt, dass er eine Expertenkommission einberufen werde, um gegenwärtige und zukünftige Herausforderungen für die Friedensoperationen und politischen Missionen der Vereinten Nationen zu untersuchen. mehr