1/2007: Empfehlungen zur Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (ESVP) in den Vereinten Nationen (VN)

Auf EU-Seite ist in jüngster Zeit eine deutlich restriktive Tendenz zu verspüren, wenn es darum geht, den Vereinten Nationen eigene militärische Ressourcen an die Hand zu geben. Die Autorin fordert die erklärte Bereitschft der EU, die Weltorganisation auch militärisch im Rahmen von UN-geführten Friedenseinsätzen stärker zu unterstützen.

Download