Editorial

Wien+20: Viel erreicht

Anja Papenfuß

Als die Weltgemeinschaft im Sommer 1993 in Wien zusammenkam, um sich auf einer Konferenz auf eine neue Menschenrechtsagenda zu einigen, wütete nebenan auf dem Balkan ein Krieg. Berichte über Gräueltaten und Bilder von Schlachtfeldern drangen bis zum Konferenzort vor und beeinflussten den Verlauf der Konferenz...

Download (pdf) 1.0 MB

Das könnte Sie auch interessieren