Hauptbeiträge

Menschenrechtsschutz durch eine starke Zivilgesellschaft

Sarah Rödiger

Der Beitrag analysiert das präventive Potenzial der Zivilgesellschaft für die Nichtwiederholung systematischer Menschenrechtsverletzungen. Im Mittelpunkt stehen drei Elemente zur Stärkung der Zivilgesellschaft, die ein förderliches Umfeld schaffen, das Menschenrechtsverletzungen verhindert.

Das könnte Sie auch interessieren