Standpunkte/Essays

Mehr Fingerspitzengefühl

Siobhan O'Neil

Siobhan O’Neil leitet gegenwärtig eine Forschungsinitiative an der Universität der Vereinten Nationen (UNU), die sich mit der Rolle von Kindern in nichtstaatlichen bewaffneten und extremistischen Organisationen (NSAGs) beschäftigt. Sie plädiert für einen sensiblen und differenzierten Umgang mit dem Thema.

Download (pdf) 1.4 MB

Das könnte Sie auch interessieren

  • "Countdown to Zero": Mutter-Kind-Übertragung von HIV verhindern

    Einige Regionen der Welt haben es fast geschafft, die Übertragung des HI-Virus von infizierten Müttern auf ihre Kinder zu verhindern. Um dies überall auf der Welt zu erreichen, haben die Vereinten Nationen den "Countdown to Zero" auf den Weg gebracht – einen globalen Plan zur Verhinderung von HIV-Neuinfektionen bei Kindern und zum Schutz des Lebens ihrer Mütter. "Wir sind heute… mehr

  • "Countdown to Zero": Mutter-Kind-Übertragung von HIV verhindern

    Einige Regionen der Welt haben es fast geschafft, die Übertragung des HI-Virus von infizierten Müttern auf ihre Kinder zu verhindern. Um dies überall auf der Welt zu erreichen, haben die Vereinten Nationen den "Countdown to Zero" auf den Weg gebracht – einen globalen Plan zur Verhinderung von HIV-Neuinfektionen bei Kindern und zum Schutz des Lebens ihrer Mütter. "Wir sind heute… mehr

  • "Countdown to Zero": Mutter-Kind-Übertragung von HIV verhindern

    Einige Regionen der Welt haben es fast geschafft, die Übertragung des HI-Virus von infizierten Müttern auf ihre Kinder zu verhindern. Um dies überall auf der Welt zu erreichen, haben die Vereinten Nationen den "Countdown to Zero" auf den Weg gebracht – einen globalen Plan zur Verhinderung von HIV-Neuinfektionen bei Kindern und zum Schutz des Lebens ihrer Mütter. "Wir sind heute… mehr

  • Internationale Solidarität und Eigeninteresse Die UN-Politik Deutschlands an der Schwelle zum nächsten Jahrhundert

    Im Herbst nächsten Jahres werden die Vereinten Nationen der bevorstehenden Jahrtausendwende auf besondere Weise Rechnung tragen: Die dann anstehende 55. Ordentliche Tagung ihrer Generalversammlung wird als »Millennium Assembly« begangen werden. Doch schon jetzt besteht Anlaß darüber nachzudenken, wie sich die Weltorganisation den kommenden »Herausforderungen an die menschliche Solidarität« stellen… mehr

  • Alischa Kugel

    Die Vereinten Nationen und präventive Diplomatie Herausforderungen und Chancen

    Den Vereinten Nationen stehen heute so viele Instrumente für die präventive Diplomatie zur Verfügung wie nie zuvor. Jüngste Erfahrungen zeigen, dass präventive Diplomatie durchaus Erfolge erzielen kann. Doch es gilt, Herausforderungen finanzieller, operativer und politischer Art zu bewältigen. Die Vereinten Nationen können sich das neu entfachte Interesse der Mitgliedstaaten an Konfliktprävention… mehr