Hauptbeiträge

Globale Klimapolitik nach Paris

Thomas Hickmann

Ende des Jahres 2015 verabschiedete die Staatengemeinschaft auf dem Pariser Klimagipfel einen neuen Klimavertrag. Trotz weiterer Fortschritte in der internationalen Klimapolitik wird deutlich, dass es bei der Umsetzung des Abkommens auf ein funktionierendes Zusammenspiel verschiedener Akteure und Ebenen ankommt.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Christina Figueres während ihrer Rede

    Mit kleinen Schritten zum neuen Klimaabkommen

    Wieder einmal trafen sich Regierungsvertreter aus aller Welt, um die Grundlagen für ein neues internationales Klimaabkommen auszuhandeln. Die UN-Verhandlungen in Bonn waren von einem konstruktiven Geist geprägt, aber die Hürden für ein neues Abkommen sind weiterhin hoch, zu hoch? mehr

  • Christina Figueres während ihrer Rede

    Mit kleinen Schritten zum neuen Klimaabkommen

    Wieder einmal trafen sich Regierungsvertreter aus aller Welt, um die Grundlagen für ein neues internationales Klimaabkommen auszuhandeln. Die UN-Verhandlungen in Bonn waren von einem konstruktiven Geist geprägt, aber die Hürden für ein neues Abkommen sind weiterhin hoch, zu hoch? mehr

  • Christina Figueres während ihrer Rede

    Mit kleinen Schritten zum neuen Klimaabkommen (copy 1)

    Wieder einmal trafen sich Regierungsvertreter aus aller Welt, um die Grundlagen für ein neues internationales Klimaabkommen auszuhandeln. Die UN-Verhandlungen in Bonn waren von einem konstruktiven Geist geprägt, aber die Hürden für ein neues Abkommen sind weiterhin hoch, zu hoch? mehr

  • Christina Figueres während ihrer Rede

    Mit kleinen Schritten zum neuen Klimaabkommen

    Wieder einmal trafen sich Regierungsvertreter aus aller Welt, um die Grundlagen für ein neues internationales Klimaabkommen auszuhandeln. Die UN-Verhandlungen in Bonn waren von einem konstruktiven Geist geprägt, aber die Hürden für ein neues Abkommen sind weiterhin hoch, zu hoch? mehr

  • Bonner Klimakonferenz: Es bleibt viel zu tun

    Die Ergebnisse der UN-Klimakonferenz vom 1.-12. Juni 2009 in Bonn werden unterschiedlich bewertet.  Einig ist man sich, dass noch große Anstrengungen erforderlich sind, um bis Ende des Jahres einen neuen Klimavertrag abschließen zu können.   mehr