Drei Fragen an

Drei Fragen an Volker Beck

Volker Beck

Kurzinterview mit Volker Beck, MdB, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer und menschenrechtspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen.

Download (pdf) 3.8 MB

Das könnte Sie auch interessieren

  • Claudia Mahler

    Wiederaufnahme des Dialogs 62. und 63. Tagung des CERD

    Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Rassendiskriminierung: 62. und 63. Tagung des CERD – Sammelberichte – Tschetschenen in Rußland, Russen in Lettland – Berber in Marokko und Tunesien – Samen in Finnland – Bahai in Iran. mehr

  • Zeitschrift Vereinte Nationen 20013/5 Titelblatt
    Karsten Schubert

    Langer Weg zur sexuellen Selbstbestimmung Der Schutz von LSBTI durch die Vereinten Nationen

    Menschenrechtsverletzungen aufgrund sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität (SOGI) wurden auf internationaler Ebene lange Zeit kaum zur Kenntnis genommen. Doch seit einigen Jahren wird dem Thema in den Vereinten Nationen breiterer Raum eingeräumt. Die Yogyakarta-Prinzipien und eine Studie des Amtes des Hohen Kommissars für Menschenrechte stellen nur die ersten Schritte auf dem Weg zu einem… mehr

  • Ilka Bailey-Wiebecke

    Menschenrechts-Unterkommission 42. Tagung

    Menschenrechts-Unterkommission: Mazilu in Genf - Rechte der Urbevölkerungen - van Bovens und Eides Reformprojekt - Geheime Abstimmung über länderspezifische Menschenrechtssituationen (7). mehr

  • Ilka Bailey-Wiebecke

    Menschenrechts-Unterkommission

    Menschenrechts-Unterkommission: Beijing zur Milde aufgerufen - Zahlreiche Studien in Arbeit - Debatte über Selbstverständnis des Gremiums (12). mehr

  • Ilka Bailey-Wiebecke

    Menschenrechts-Unterkommission

    Menschenrechts-Unterkommission: Wichtige Rolle der Nichtregierungsorganisationen - Diskussion über Arbeitsweise des Gremiums - Fall Mazilu (39). mehr