Veröffentlichungen der DGVN finden

Suchergebnisse

Autor/Herausgeber: Robin Geiß

2 Ergebnisse

  • fileadmin/publications/PDFs/Zeitschrift_VN/VN_2011/VN_3-11_umschlag.pdf
    Artikel aus VEREINTE NATIONEN Heft 3/2011

    UN-Maßnahmen gegen Libyen Eine völkerrechtliche Betrachtung

    Robin Geiß, Maral Kashgar

    Rasch und entschlossen haben die Vereinten Nationen auf die Krise in Libyen im Februar 2011 reagiert. Der Sicherheitsrat hat ein Waffenembargo und Sanktionen verhängt, die Situation an den Internationalen Strafgerichtshof überwiesen, die Erlaubnis für die Einrichtung einer Flugverbotszone gegeben und die Ermächtigung zum Ergreifen »aller erforderlichen Maßnahmen« zum Schutz der Zivilbevölkerung erteilt. Es steht außer Zweifel, dass der Sicherheitsrat diese Maßnahmen autorisieren durfte. Fraglich ist jedoch, ob Waffen an Aufständische geliefert werden dürften, ob es erlaubt wäre, Staatschef Muammar al-Gaddafi anzugreifen und ob Bodentruppen eingesetzt werden dürften. Diese Fragen sollen im vorliegenden Beitrag erörtert werden. mehr

  • fileadmin/publications/PDFs/Zeitschrift_VN/VN_2010/VN_1-10_Titel.pdf
    Artikel aus VEREINTE NATIONEN Heft 1/2010

    UN-mandatierte Piraterie-Bekämpfung im Golf von Aden Langfristige Lösungen müssen gefunden werden

    Robin Geiß, Anna Petrig

    Ende 2009 hat der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen das Mandat zur Piraterie-Bekämpfung vor Somalias Küste und auf somalischem Festland um weitere zwölf Monate verlängert. Der Sicherheitsrat hatte erstmals Anfang Juni 2008 auf die besorgniserregende Zunahme von Piratenangriffen reagiert. Trotz aller Bemühungen dauert die Seeräuberei an und verlagert sich zunehmend in den westlichen Indischen Ozean. Im Jahr 2010 wird es daher vor allem auch darum gehen, neue, langfristige Lösungsansätze zu finden und umzusetzen. Während ein internationales Piraten-Tribunal wenig realistisch zu sein scheint, könnten Piraten-Kammern in nationalen Gerichten eine solche Lösung darstellen. mehr