Wie weiter in der Flüchtlingskrise? Die Rolle des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen

Der DGVN-Landesverband Baden-Württemberg lädt am 24. Oktober 2016 - dem Tag der Vereinten Nationen - im Rahmen der Reihe "UNO_Forum Baden-Württemberg" zu einem Vortrag und Gespräch mit Katharina Lumpp nach Stuttgart ein.

Frau Katharina Lumpp ist die Vertreterin des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen (UNHCR) in Deutschland. Nach ihrem Jura-Studium an den Universitäten Heidelberg und Bonn führte sie ihr beruflicher Weg über erste Stationen in Brüssel und Bonn im Jahre 1998 nach Afghanistan. Im Jahre 2002 wechselte sie in die Genfer UNHCR-Zentrale, wo sie in der Abteilung für Internationalen Flüchtlingsschutz tätig war. Nach zwei Jahren im Genfer Hauptquartier folgten weitere Auslandsmissionen in Afghanistan, Ägypten, Südeuropa und Amman. 

Katharina Lumpp nahm zudem an verschiedenen Nothilfeeinsätzen von UNHCR teil, so in der Demokratischen Republik Kongo im Jahre 1996, während der Kosovo-Krise (1999) in der Früheren Jugoslawischen Republik Mazedonien und in der Elfenbeinküste im Jahre 2006.

Die Veranstaltung moderiert Prof. Dr. Karl-Heinz Meier-Braun, DGVN-Landesvorsitzender, langjähriger Redaktionsleiter und Integrationsbeauftragter des Südwestrundfunks, Mitglied im Rat für Migration und Buchautor.

Die Veranstaltung beginnt am Montag, 24. Oktober 2016, um 19.00 Uhr und findet auf dem Campus der Universität Stuttgart in Stuttgart-Mitte statt (Raum M 2.11, Breitscheidstraße 2b, 70174 Stuttgart). Das Gebäude liegt am Stadtgarten zwischen Universitätsbibliothek und der Fachhochschule (Lageplan).

Alle DGVN-Mitglieder sowie alle am Thema Interessierten und Freunde der Vereinten Nationen sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Club of Hohenheim statt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der DGVN-Landesverbands Baden-Württemberg. Hier können Sie die Einladung herunterladen (PDF).

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen, Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Veranstaltungsadresse

Universität Stuttgart
Raum M 2.11
Breitscheidstraße 2b
70174 Stuttgart