Tag der Vereinten Nationen in Dresden

Am 23. Oktober 2015 werden die Menschen aus der ganzen Welt zusammenkommen, um den 70. Geburtstag der Vereinten Nationen zu feiern. Auch in Dresden wird der Tag der Vereinten Nationen bereits zum 2. Jahr in Folge mit Veranstaltungen begangen. Der UN Tag steht für den Jahrestag des Inkrafttretens der Charta der Vereinten Nationen im Jahre 1945. Dieses Gründungsdokument beinhaltet fundamentale Prinzipien des Völkerrechts wie das allgemeine Gewaltverbot und das Gebot der friedlichen Streitbeilegung. Seit ihrer Gründung verkörpern die Vereinten Nationen wie keine andere Organisation die Hoffnung der Welt auf Frieden und verbesserte Lebensverhältnisse.

Neben dem 70. Jahrestag der UN bietet das Jahr 2015 eine historische Gelegenheit, die Länder und die Bürger der Welt zusammenzubringen, um eine neue Agenda für nachhaltige Entwicklung zu verabschieden und ein weltweites Klimaabkommen zu erreichen. Diese Entscheidungen werden das globale Vorgehen zur Armutsbekämpfung und Wohlstandsförderung sowie zum Umweltschutz und zum Kampf gegen den Klimawandel bestimmen. Aus diesem Grund stehen das Jahr 2015 sowie der Tag der Vereinten Nationen im Zeichen der Nachhaltigkeit und unter dem Motto „Time for Global Action – For People and Planet“.

 

 

 

Struktur des UN-Tags 2015 in Dresden

1. UN Hands-On

Die öffentliche Veranstaltung im Atrium des World Trade Centers von 10 – 16 Uhr setzt sich aus einer Informationsmesse, einem Bühnenprogramm für Groß und Kllein, Mitmach-Aktionen und Workshops und Imbissständen zusammen. Der Landesverband der DGVN wird mit einem Informationsstand vertreten sein, um die Besucher umfassend über die Arbeit der Vereinten Nationen zu informieren. 

2. UN Spotlight Talk: Beendigung von Hunger, Erreichen von Ernährungssicherheit

Die Abendveranstaltung im Kulturrathaus Dresden ab 18:00 Uhr umfasst eine Grundsatzrede von Herrn Ralf Südhoff (Büroleiter des Welternährungsprogrammes in Deutschland und Österreich), eine Podiumsdiskussion und eine Preisverleihung im 16. Agenda 21-Wettbewerb. Übergeordnetes Thema dieser Veranstaltung wird das Ziel Nr. 2 der Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) sein: “Beendigung von Hunger, Erreichung von Ernährungssicherheit und besserer Ernährung sowie Unterstützung einer nachhaltigen Landwirtschaft”. 

Besuchen Sie die offizielle Seite des UN-Tages 2015 in Dresden.