Tag der Vereinten Nationen

Am 24. Oktober 1945 trat die Charta der Vereinten Nationen in Kraft. Dieser "Tag der Vereinten Nationen“ wird in vielen Mitgliedstaaten und UNO-Städten gefeiert. Für die UNO-Stadt Bonn ist dieser Tag von besonderer Bedeutung.

Bereits seit 1996 findet jedes Jahr ein Fest zum „Tag der Vereinten Nationen“ auf dem Bonner Marktplatz statt. Das diesjährige Fest bietet Informationen rund um das Thema nachhaltiger Konsum und Konsumentenverhalten, viele Aktionen zum Mitmachen und ein Bühnenprogramm für die ganze Familie.

Auch die in Bonn ansässigen Sekretariate der UN und andere international tätige Einrichtungen stellen sich den Besucherinnen und Besuchern vor. Die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen wird dort ebenfalls mit einem Stand vertreten sein.

Weitere Informationen

Veranstalter

Stadt Bonn und DGVN

Veranstaltungsadresse

Marktplatz vor dem Alten Rathaus (Münsterplatz), Bonn