DGVN-Dissertationspreis

Programm

 

18:30 Uhr

Grußwort

Dr. Ralf Steindiek

 

Begrüßung

Prof. Dr. Thomas Bruha, DGVN-Vorsitzender

 

Laudatio

Dr. Cornelia Ulbert, DGVN-Forschungsrat

 

Preisverleihung

an Herrn Dr. Benjamin Stachursky für seine an der Universität Potsdam eingereichte Arbeit:

„The Promise and Perils of Transnationalisation: A Critical Assessment of the Role of NGO Activism in the Socialisation of Women’s Human Rights in Egypt and Iran“.

 

19:00 Uhr

Vortrag

Frauenrechte und Revolution in Ägypten

Hoda Salah, Freie Universität Berlin, Center for Middle Eastern and North African Politics

 

Anschließend Kommentare von und Podiumsdiskussion mit Benjamin Stachursky, Hoda Salah und Jürgen Klimke, MdB

Moderation: PD Dr. Norman Weiß

 

Im Anschluss lädt die DGVN zu einem Empfang ein.

 

Wir bitten um Anmeldung bis zum 25.11.2011 unter: http://www.dgvn.de/dissertationspreis.html

Link zur offiziellen Einladung zur Preisverleihung

Veranstalter

DGVN

Veranstaltungsadresse

Patriotische Gesellschaft von 1765
Hamburgische Gesellschaft zur Beförderung der Künste und nützlichen Gewerbe
Trostbrücke 4-6
20457 Hamburg