Vorstellung: Annual Review of Global Peace Operations 2009

“From Georgia to the Congo, 2008 was a dangerous and difficult year for peacekeepers. Yet the UN and regional organizations remain essential to maintaining stability around the world. This study offers a comprehensive and clear overview of the state of peacekeeping. Policymakers should read it closely.”
Martti Ahtisaari, Friedensnobelpreisträger

"As we contemplate the future of global peacekeeping, the need for objective, fact-based analysis is essential. The Review meets this need and I commend CIC and its staff for stimulating and informing this critical debate.”
Alain Le Roy, Leiter der VN-Hauptabteilung Friedensoperationen

Der Jahresbericht über Globale Friedensoperationen (Annual Review of Global Peace Operations) des Center on International Cooperation (CIC) an der New York University ist der umfang- und fakten­reichste Bericht seiner Art weltweit. Der Bericht untersucht mehr als 50 internationale Friedens­missionen und richtet sich vorwiegend an politische Entscheidungsträger, die Medien und die Wissen­schaft, aber auch an „Peacekeeper“ selbst – mit dem Anspruch, aktuell über die Debatte in der inter­nationalen Gemeinschaft zur Rolle von Friedensoperationen im Konflikt-Management zu informieren und die Diskussion anzuregen. Der Bericht beruht auf neu ermittelten Daten und wurde mit Unterstüt­zung der UN-Hauptabteilung für Friedenssicherungseinsätze sowie der Abteilung Frieden und Sicherheit der Kommission der Afrikanischen Union erstellt. Das Auswärtige Amt hat die Herausgabe des Berichts finanziell gefördert. Im zwanzigsten Jahr deutscher Beteiligung am internationalen Peacekeeping freuen wir uns, den Bericht in Berlin vorstellen zu können.

Präsentation: Dr. Bruce Jones, Autor und Leiter des CIC - New York University

Moderation: Ekkehard Griep, stellv. Vorsitzender der DGVN

Die Veranstaltung findet in Deutsch und Englisch statt. Sie beginnt um 12:30 Uhr, zuvor laden die Veranstalter mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amtes zu einem Imbiss.

Anmeldungen sind per Onlinformular möglich. 

Hier finden Sie die Einladung als PDF.

Veranstalter

DGVN und CIC (Center on International Cooperation)

Veranstaltungsadresse

Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund, In den Ministergärten 10, 10117 Berlin