DGVN auf dem Bonner UN-Tag

Einlasszeit: h

DGVN-Stand zum Bonner UN-Tag auf dem Marktplatz

Am 24. Oktober 1945 trat die Charta der Vereinten Nationen in Kraft. Dieser "Tag der Vereinten Nationen“ wird in vielen Mitgliedstaaten und UNO-Städten gefeiert. Für die junge UNO-Stadt Bonn ist dieser Tag von besonderer Bedeutung.
Seit dem Jahr 2000 würdigt sie dieses historische Ereignis mit dem „Bonner
UNO-Gespräch“. Bereits seit 1996 findet ein Fest zum „Tag der Vereinten Nationen“auf dem Bonner Marktplatz statt.
Die diesjährigen Veranstaltungen zum „Tag der Vereinten Nationen“ stehen die Millenniums-Entwicklungsziele, insbesondere Ziel 1, das die Halbierung der Armut in den armen Ländern  bis zum Jahr 2015 vorsieht.  

Offizielle Einladung


Informationen zu den Millenniums-Entwicklungszielen


Plakat Einladung


Flyer – Gegen Hunger und Armut

Veranstalter

UNO-Stadt Bonn

Veranstaltungsadresse

Bonner Marktplatz vor dem Alten Rathaus