UNICEF und Kinderrechte

Vortrag: UNICEF und Kinderrechte mit Heide Simonis (Vorsitzende des deutschen Komitees für UNICEF)

 

Heide Simonis ist nicht nur für ihre zurückliegende Amtszeit als Ministerpräsidentin von Schleswig-Holstein bekannt. Seit vielen Jahren engagiert sie sich für die Belange der Ärmsten dieser Welt: erstmalig in den 1960er Jahren in der Entwicklungshilfe (Sambia), seit Mitte der 1990er Jahre im Rahmen von UNICEF zunächst für Babys in Bosnien-Herzegowina, später für Kinder im Kosovo und in Afghanistan. Seit dem 1. Januar 2006 ist sie ehrenamtliche Vorsitzende des deutschen Komitees für UNICEF. Im Rahmen ihres Vortrages spricht sie über UNICEF und die derzeitige Kampagne des "Aktionsbündnis Kinderrechte: Kinderrechte ins Grundgesetz".

Im Anschluss eröffnet Prof. Dr. Dr. Sabine von Schorlemer in einem feierlichen Rahmen die UNICEF-Foto-Ausstellung "Kinder brauchen Frieden".

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eintritt ist frei. Spenden für UNICEF werden erbeten.



Veranstalter

Technische Universität Dresden, Juristische Fakultät - Lehrstuhl für Völkerrecht, Recht der Europäischen Union und Internationale Beziehungen, Zentrum für Internationale Studien (ZIS), DGVN- Landesverband Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Veranstaltungsadresse

Juristische Fakultät/von-Gerber-Bau/Hörsaal 038, Bergstr. 53, 01609 Dresden