1961 - 1970

1969

Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) erhält den Friedensnobelpreis

4.1.
Das Internationale Übereinkommen zur Beseitigung der Rassendiskriminierung tritt in Kraft

1968

12.6.
Die Generalversammlung nimmt den Atomwaffensperrvertrag an und fordert seine Ratifikation

1967

22.11.
Mit der Verabschiedung der Resolution 242, einer Reaktion auf den Sechs-Tage-Krieg, schafft der Sicherheitsrat eine Grundlage für alle folgenden Verhandlungen im Nahostkonflikt

1966

28.9.
Indonesien hat seine Entscheidung revidiert, und wird wieder in die Generalversammlung aufgenommen

27.11.
Die Generalversammlung erklärt das Mandat Südafrikas über Südwestafrika (heute Namibia) wegen Verletzung des Mandatsvertrags als beendet

16.12.
Der Sicherheitsrat beschließt die Verhängung von Sanktionen gegen Südrhodesien

17.12.
Gründung des UN-Bevölkerungsfonds (UNFPA)

19.12.
Die Generalversammlung billigt den »Internationalen Pakt über Wirtschaftliche, Soziale und Kulturelle Rechte« (Sozial-Pakt) und den »Internationalen Pakt für Bürgerliche und Politische Rechte« (Zivil-Pakt); 1976 in Kraft getreten

1965

UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, erhält den Friedensnobelpreis

20.1.
Indonesien gibt per Brief seinen Rückzug aus den Vereinten Nationen bekannt

31.8.
Durch Charta-Änderung wird die Zahl der Mitglieder des Sicherheitsrats von 11 auf 15, die des Wirtschafts- und Sozialrats von 18 auf 27 erhöht

22.11.
Durch die Zusammenlegung von EPTA und SF wird das UN-Entwicklungsprogramm (UNDP) gegründet

1964

4.3.
Der Sicherheitsrat beschließt die Schaffung einer UN-Friedenstruppe für Zypern (UNFICYP)

23.3. - 16.6.
Erste Weltkonferenz für Handel und Entwicklung (UNCTAD I) in Genf; Entstehung der »Gruppe 77« als Interessenvertretung der Entwicklungsländer

1963

7.8.
Der Sicherheitsrat beschließt ein freiwilliges Waffenembargo gegen Südafrika

1961

18.9.
Tod Hammarskjölds bei einem Flugzeugabsturz im Kongo

3.11.



Sithu U Thant (Birma; heute: Myanmar) wird neuer Generalsekretär der UN

 

19.12.
Beginn der ersten Entwicklungsdekade der UN