Presseinformationen

Junge Kreativität für nachhaltige Stadtentwicklung

Die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V. (DGVN) und berlinovo gestalteten im Rahmen einer globalen Street-Art Kampagne des Urbanisierungsprogramms der Vereinten Nationen (UN-Habitat) eine Hausfassade in Berlin Rudow.

Auf Einladung der DGVN und mit Unterstützung des Landes Berlin sowie des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) war vom 14.02.-18.02.2017 der Jugendbeirat von UN-Habitat in Berlin. Die zwölf jungen Menschen aus fünf Kontinenten arbeiten weltweit an der Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele (SDGs) und der Implementierung der im Oktober 2016 in Quito (Ecuador) verabschiedeten „New Urban Agenda“. Dabei machen sie sich insbesondere für gleichberechtigte Partizipations- und Gestaltungsmöglichkeiten junger Menschen stark.

Die Graffiti-Aktion des YAB ist in Zusammenarbeit mit dem Bonner Künstlerkollektiv 506 entstanden. Gemeinsam mit den Graffiti-Künstlern David Wissing, Jonathan Richarz und Antonius Sörgel wurde ein Motiv erarbeitet, das die Kreativität, Innovation und transformative Kraft junger Menschen für nachhaltige Stadtentwicklung darstellen soll. Die Aktion ist Teil der globalen Kampagne #UrbanAction, in deren Rahmen junge Menschen bereits Wandbilder in Tunis (Tunesien), Istanbul (Türkei) und Nairobi (Kenia) gestalteten.

Die Hauswand wurde von berlinovo gestellt; Roland J. Stauber, Sprecher der Geschäftsführung der berlinovo erklärt dazu: „Als landeseigenes Immobilienunternehmen sieht sich die berlinovo dem Leitbild der nachhaltigen Stadtentwicklung verpflichtet. Wir freuen uns daher sehr, dass wir das kreative internationale Jugendprojekt von UN-Habitat unterstützen können.“

Die Präsentation des Kunstwerks fand am Sonntag, 19.2.2017 um 13 Uhr in der Lieselotte-Berger-Straße 25 in Berlin Rudow statt.

Die Mitglieder des HABITAT Youth Advisory Boards bei Präsentation des Grafitti- Foto: DGVN/Alfredo Märker

Kontakt:

--

Dr. Alfredo Märker
Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen
United Nations Association of Germany
Zimmerstraße 26/27 D-10969 Berlin
Tel.: (030) 259375-23
maerker@dgvn.de