Zeitschrift VEREINTE NATIONEN aktuell

Bilanzen und neue universelle Ziele

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, verabschiedet am 25. September 2015 in New York. Quelle: UNRIC

Im Jahr 2015 endete die Frist für die Umsetzung der Millenniums-Entwicklungsziele (MDGs). Wurden die acht Ziele erreicht? Gabriele Köhler hat sich in Heft 6/2015 der Zeitschrift Vereinte Nationen die Mühe gemacht, eine Bilanz der MDGs zu ziehen, die – wie zu erwarten – gemischt ausfällt. Viele wichtige Ziele seien nicht erreicht worden, einige nur durch Schönrechnerei. Dennoch seien die MDGs wichtig gewesen; sie hätten der Entwicklungszusammenarbeit neuen Schwung gegeben.

Weitere Beiträge geben Einblick in die im September verabschiedeten neuen Ziele für nachhaltige Entwicklung (Jens Martens und Marianne Beisheim), bewerten die Verbesserungen für Frauen 20 Jahre nach der Weltfrauenkonferenz in Beijing (Karin Nordmeyer) und 15 Jahre nach der Verabschiedung der Resolution 1325 "Frauen und Frieden und Sicherheit" (Simone Wisotzki).

Die Festrede von Bundespräsident a. D. Horst Köhler aus Anlass 70 Jahre UN ist ebenfalls in leicht gekürzter Fassung abgedruckt. 


Zum Heft VN 6/2015

Das könnte Sie auch interessieren

  • Karin Nordmeyer

    20 Jahre Weltfrauenkonferenz von Beijing Gleichberechtigung in keinem Land der Welt erreicht

    Tradierte kulturelle und religiöse Eigenständigkeiten verhindern weiterhin den Abbau von patriarchalen Machtstrukturen und messen Frauen einen geringeren Wert als Mensch zu als Männern. Die noch ausstehenden Forderungen der Vierten UN-Weltfrauenkonferenz von Beijing müssen nun mit der neuen globalen ›Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung‹ eingelöst werden. Dabei fällt UN Women eine maßgebliche… mehr

  • Horst Köhler

    »Die Welt braucht eine starke UN mehr als je zuvor« Rede von Bundespräsident a. D. Horst Köhler beim Festakt der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen zum 70-jährigen Jubiläum der Vereinten Nationen am 21. Oktober 2015 in Berlin (gekürzt)

    Als mich vor einigen Monaten die Einladung der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen erreichte, anlässlich des 70-jährigen UN-Jubiläums eine Festrede zu halten, […] habe [ich] sie angenommen, weil ich glaube, dass die Auseinandersetzung mit den Vereinten Nationen uns zum Nachdenken über einige grundlegende Fragen der Menschheit zwingt. […] mehr

  • VEREINTE NATIONEN Heft 5/2015 70 Jahre Vereinte Nationen